• Organisation und Überwachung erforderlicher Bauplanungen, statischen Berechnungen sowie der behördlichen Genehmigungen

  • Ermitteln der Leistungsmengen und Aufstellen der gewerkespezifischen Ausschreibungen

  • Baukostenermittlung und Mitwirkung bei der Auftragsvergabe

  • Vorbereitung und Beratung bei der Bemusterung der Baustoffe und der Ausstattungsmenge

  • Örtliche Termin-/Qualitäts- und Kostencontrolling

  • Detailabnahmen und Übergabe eines mangelfreien Objektes

  • Erstellung des Bauwerkpasses